Der Waldkindergarten:

  • Die Gruppe "Lichtwiesel" besteht aus 20 Kindern von 3-6 Jahren
  • Betreuung durch 4 Voll- und Teilzeit-Fachkräfte
  • Betreuungszeit von 8.00-16.00 Uhr
  • Der Vormittag wird täglich im Wald verbracht
  • Mittagsessen und Nachmittagsbetreuung im TU Kinderhaus auf der Lichtwiese
  • Elternmitarbeit wird vorausgesetzt (Bauwagen putzen, Reparaturen, Verwaltungsaufgaben, Vorstandsarbeit usw.)

Die Kinder sind jeden Tag und bei jedem Wetter draußen. Ein wohnlicher, beheizter Bauwagen dient als Ausgangspunkt für die Streifzüge in den Wald und ist die Schutzunterkunft bei extremer Wetterlage.

Unsere Kinder:

Die Lichtwiesel sind aufgeweckte, liebe, freche, sensible, stürmische, schüchterne, mutige Kinder zwischen 3 und 6 Jahren, die den Waldkindergarten mit Leben füllen.

Unsere ErzieherInnen:

Sind ein Team aus zwei vollzeit angestellten ErzieherInnen und zwei ErzieherInnen in Teilzeit, die mit großer Begeisterung unsere Kinder in den Wald begleiten, den Waldkindergarten inhaltlich gestalten und das Konzept ständig weiterentwickeln. Sie übernehmen die pädagogische Leitung des Waldkindergartens. Unterstützt wird ihre Arbeit durch eine/n Freiwillige/n und Aushilfskräfte.

Unsere Eltern

Die Eltern übernehmen die Organisation des Waldkindergartens. D.h. wir erledigen Verwaltungsaufgaben, Putzdienste, Arbeitseinsätze am Wochenende, Vorstandsarbeit in der uniKITA usw.



Aktualisiert 2017.02.10 23:36:51
"Urmel" ist einer der beiden Bauwägen
"Urmel" ist einer der beiden Bauwägen

Login

uniKITA intern

Suche

Aktuelles

Erzieher/in für die Krabbelstube "Wirbelwind" gesucht:
ab sofort, unbefristet,
32 Wochenstunden

[Mehr Infos...]

Tag der freien Träger am 12.11.2017 von 14-17 Uhr in der Centralstation. [DaS KinD e.V.]

BfD oder FSJ im Kindergartenjahr 2018/19
Für das Kindergartenjahr 2018/19 sind Stellen in den Krabbelgruppen und Waldkindergärten frei: [BFD] oder [FSJ].

(Hinweis: Die Bewerbung für ein FSJ in der uniKITA erfolgt über die Volunta. Bitte beziehen Sie sich dort auf unsere Stelle.)