uniKITA - Familiennahe Kinderbetreuung an den Darmstädter Hochschulen

Die uniKITA Darmstadt e.V. besteht seit Dezember 1985 und wurde als "Förderkreis Kinderbetreuung an TUD und FHD e.V." von Studenten und Mitarbeitern der Darmstädter Hochschulen gegründet.

In den vergangenen 30 Jahren ist die uniKITA zu einer der größten Darmstädter Elterninitiativen angewachsen. In vier Krabbelstuben und zwei Waldkindergärten bieten wir 80 Kindern - von einem Jahr bis zur Schule – ganztags familiennahe Betreuungsplätze in kleinen Gruppen.

Für die 1-3jährige Kinder betreibt der Verein 4 Krabbelgruppen, eine im Martinsviertel, eine in der Hügelstraße und in zwei an der Lichtwiese. Dort werden die Kinder von morgens bis nachmittags betreut.

Für die 3-6jährigen Kinder gibt es an der Lichtwiese die Waldkindergartengruppen "Lichtwiesel" und "Waldhörnchen" mit Betreuungszeiten von 8:00 bis 16:00 Uhr.

Elternmitwirkung

Als Elterninitiative leben wir vom Engagement und der Begeisterung aller Eltern am Teilhaben, Mitgestalten und Mitbestimmen. Dazu gehören Vorstandsarbeit, Organisation, Einkäufe, Reparaturen, Kochen, Planen, Bauen und natürlich auch das Beisammensein und das gemeinsame Feiern.

Unsere Eltern investieren ehrenamtlich Zeit und Herz für ein Mehr an Qualität in der Betreuung und Versorgung der Kinder. Und werden dadurch Teil einer tollen Gemeinschaft, in der die Kinder nicht einfach nur abgegeben und wieder abgeholt werden. Durch das gemeinsame Engagement werden bei uns aus Eltern ganz oft Freunde...

Ziel des Vereins

Die uniKITA setzt sich für die allgemeine Förderung und Verbesserung der Betreuung für Kinder von Student/innen und Arbeitnehmer/innen an den Darmstädter Hochschulen ein.

Insbesondere will er Stätten zu kind- und elterngerechter Kinderbetreuung an TU, h_da und EHD einrichten und betreiben helfen.



Aktualisiert 2017.02.10 23:20:11

Login

uniKITA intern

Suche

Aktuelles

Erzieher/in für die Krabbelstube "Wirbelwind" gesucht:
ab sofort, unbefristet,
32 Wochenstunden

[Mehr Infos...]

Tag der freien Träger am 12.11.2017 von 14-17 Uhr in der Centralstation. [DaS KinD e.V.]

BfD oder FSJ im Kindergartenjahr 2018/19
Für das Kindergartenjahr 2018/19 sind Stellen in den Krabbelgruppen und Waldkindergärten frei: [BFD] oder [FSJ].

(Hinweis: Die Bewerbung für ein FSJ in der uniKITA erfolgt über die Volunta. Bitte beziehen Sie sich dort auf unsere Stelle.)